Jesus, der gute Hirte – Erstkommunionvorbereitug

Die Erstkommunionvorbereitung läuft bis jetzt größtenteils online. Seit November 2020 bekommen Eltern und Erstkommunionkinder regelmäßig Materialien für die Erstkommu-nionvorbereitung zu Hause. Das Thema der heurigen Erstkommunionvorbereitung lautet: Jesus, der gute Hirte. Zwischen dem Hirten und seinen Schafen besteht ein freundschaft-liches Verhältnis. Sie können sich aufeinander verlassen und kennen einander bestens. Jesus gibt Orientierung – wie …

Vom Sternsingen – mit Dank!

24 Gruppen von Kindern und Jugendlichen – davon 8 Firmgruppen und 4 Gruppen aus Otterthal – waren heuer als Sternsinger unterwegs. Die Kinder und Jugendlichen haben, trotz Corona-Regeln, gerne mitgemacht und wurden überall herzlich willkommen geheißen. Gesammelt wurde – trotz Pandemie – ein neuer Rekordbetrag: Euro 13.500,-Vielen herzlichen Dank den Sternsinger/inne/n, den Begleitpersonen und den …

Rückblick auf Weihnachten

Der 24. Dezember begann in Kirchberg diesmal nicht mit einer Rorate, sondern gleich mit zwei Gottesdiensten – einer Rorate in der Pfarrkirche, mit Pfarrer Herbert Morgenbesser, und einer Wortgottesfeier in der Wolfgangskirche, mit Diakon Thomas Burgstaller. So konnten trotz Auflagen viele mitfeiern. Am Nachmittag ging es dann mehrfach weiter mit drei Krippenandachten für die Kinder. …

Speisensegnungen zu Ostern

Außerordentliche Speisensegnung am Karsamstag um 16.00 Uhr am Kirchenplatz, bei der Osternacht, Beginn um 20.00 Uhr (nur mit Anmeldung, bereits ausgebucht!), bei der Frühmesse um 8.00 Uhr am Ostersonntag und bei der Festmesse um 10.00 Uhr am Ostersonntag. Bitte halten Sie auch im Freien die 2-Meter Abstandsregel ein und tragen sie eine FFP2 Maske!

Regeln für Gottesdienste ab 7.2.2021

Für öffentliche Gottesdienste gelten – vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Rechtslage – nun folgende Regelungen:[Quelle: Rahmenordnung_der_OEBK_zur_Feier_oeffentlicher_Gottesdienste_04022021] Allgemeine Regeln Vorgeschrieben ist ein Abstand zu anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, von mindestens 2 Metern. Der in dieser Rahmenordnung festgelegte Mindestabstand darf unterschritten werden, wenn dies die Vornahme religiöser Handlungen erfordert – dabei muss jedoch …

Lockdown: Kirchen und Religionen setzen öffentliche Gottesdienste aus

https://www.erzdioezese-wien.at/site/nachrichtenmagazin/schwerpunkt/kircheundcorona/article/87825.html Information aus der Bischofskonferenz vom 15.11.2020 Information aus der Bischofskonferenz vom 15.11.2020 vom Bischofskonferenz-Vorsitzenden:Ähnlich wie im Frühjahr sollen öffentliche Gottesdienste zeitlich befristet ausgesetzt werden. Kirchen und Religionsgesellschaften werden neue Vereinbarung mit Bundesregierung treffen. Kirchen bleiben offen„Ähnlich wie beim Lockdown im Frühjahr werden die Kirchen für das persönliche Gebet offen bleiben“, informierte Lackner über die …

Firmungen 2020

Regens Dr. Richard Tatzreiter spendete am 5. September in Kirchberg 31 Jugendlichen aus unseren vier Pfarren und einem Jugendlichenaus der Pfarre Kranichberg das Sakrament der Firmung. Am 12. September empfingen 18 junge Christ/inn/en aus unserem Seelsorgeraum und eine Firmkandatin aus der Pfarre Zöbern von Bischofsvikar Gerwin Komma SJ die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.

55-jähriges Priesterjubiläum Johannes Grill

Pfarrer Johannes Grill wurde am 29. Juni 1965 zum Priester geweiht, er feiert heuer also sein 55-jähriges Priesterjubiläum. Allen Pfarrangehörigen ist er bekannt als einer, der in der Gottesdienstgestaltung neue Wege und Einsichten aufzeigt, aufbauend auf seinem breiten theologischen Wissen, und der in seinen einführenden Worten, seinen Erklärungen und Predigten andere, manchmal überraschende Sichtweisen auf …

Dreitägige Fußwallfahrt nach Maria Rehkogel

Unsere heurige Fußwallfahrt führte uns vom 19. – 21. August nach Maria Rehkogel in Frauenberg/Stmk. Coronabedingt waren wir heuer nur 18 Teilnehmer. Am Mittwoch, dem 19.8., machten sich sechs Teilnehmer um 5 Uhr früh, nach dem Morgenlob in der Pfarrkirche, auf den Weg und marschierten auf die Steyersberger Schwaig. Dort wurde ausgiebig gefrühstückt und um …